• Team DNA EinDRUCK
  • DNA Team1
  • DNA Team2
1. Internationaler EinDRUCK Classic


News

  • Rene Pammer gewinnt Silber bei Österreichischer Bergmeisterschaft!

    Rene Pammer gewinnt Silber bei Österreichischer Bergmeisterschaft!

    Eine grandiose Leistung lieferte der für das Team DNA – Eindruck Sarleinsbach in die Pedale tretende Bergfex Rene Pammer bei der auf dem Gaiberg ausgetragenen Österreichischen Berg Meisterschaft ab.

    Der regierende Landesmeister musste sich auf der äußerst selektiven Strecke über 9km und 650 hm lediglich einen überragend fahrenden Christian Oberngruber geschlagen geben.

    Mit einen starken fünften Rang durch Peter Mayr sowie einen 14 Rang von Fabian Thumfahrt wurde das hervorragende Abschneiden vom Team DNA – Eindruck Sarleinsbach komplettiert


  • Team DNA – Eindruck Sarleinsbach stürmte Siegerpodest!

    Team DNA – Eindruck Sarleinsbach stürmte Siegerpodest!

    Die erfolgreichen Radsportler vom Team DNA – Eindruck Sarleinsbach  stellten sich in Nussdorf am Attersee mit dem Bergzeitfahren zum Dachsteinblick  einer besonders schwierigen Herausforderung. Beim dieser äußerst selektiven Streckenführung über 4 Kilometer und 240 Höhenmeter zeigte der regierende Landesmeister Rene Pammer seine ganze Klasse und siegte mit Tagesbestzeit in 11min. 37 sec. Neben Pammer lieferte auch Vereinskollege Peter Mayr eine Glanzleistung ab, er schrammte mit dem 4. Rang nur knapp am Podest vorbei.

    Mit viel Selbstvertrauen und voll motiviert bestritten Rene Pammer und Peter Mayr auch den stark besetzten Haibacher Radklassiker. Bei  extremer Hitze konnte  sich der in überragender Form fahrende  Pammer gemeinsam mit Christian Oberngruber bereits am ersten Anstieg vom Verfolgerfeld  absetzen. Im finalen Zielsprint hatte schließlich Pammer den längeren Atem. Mit einem äußerst beherzten Rennen und einen starken 3. Rang katapultierte sich noch Peter Mayr auf das Siegerpodest zu Pammer und Oberngruber.

    Beim dritten Rennen einen Mannschaftszeitfahren von Lambach auf die Großalm zeigten die DNA – Eindruck Pedaleure abermals ihre ganze Klasse, das Quartett mit Maringer, Gabriell,Mayr,und Pammer mussten sich mit der dritt besten Zeit nur den beiden Continental Teams von Hrinkow und Feldbinder knapp geschlagen geben.